Haltung

Wie werden Pferde artgerecht gehalten? Es ist sicherlich schwierig, eine allgemeingültige Antwort auf diese Frage zu finden. Tatsache ist aber, dass das deutsche Tierschutzgesetz vorgibt, dass ein Tier „verhaltensgerecht“ untergebracht werden muss. Außerdem darf seine „artgemäße Bewegung“ nicht so weit eingeschränkt werden, dass ihm daraus Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden.

Wer definiert nun aber, was „verhaltensgerecht“ und „artgemäße Bewegung“ bedeuten?

Um diese Beurteilung zu erleichtern, hat das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz eine "Leitlinie zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten" herausgegeben. Darin sind Mindestanforderungen an Pferdehaltungen definiert. Natürlich kann so eine Leitlinie nicht auf alle Fragen eine Antwort geben. Rassetypische, nutzungsbedingte und individuelle Unterschiede der Pferde erfordern auch ein großes Maß an Fachverstand des Pferdehalters, um eine artgerechte Haltung zu gewährleisten.

Der vorliegende Artikel soll einen Einblick in die Grundbedürfnisse eines Pferdes geben und die Mindestanforderungen an eine Pferdehaltung erläutern.  




weiterlesen »
Artikel von:

Aus der Hunde-Welt


Wie auch wir Menschen, können auch Hunde allergisch auf bestimmte Inhalte im Futter allergisch reagieren. Wie Allergien am besten erkennt, sie vermeidet und welche...

Aus der Katzen-Welt


Eine Infektion mit dem Felinen Leukämievirus (FeLV) führt zu einer allgemeinem Immunschwäche und zur Tumorbildung. FeLV wird häufig auch als Leukose bezeichnet.

Aus der Kleintier-Welt


Als Erreger viraler Durchfallerkrankungen sind bei jungen Kaninchen vor allem Rota- und Corona-Viren von Bedeutung.

Video Mediathek

Devider

Tier-News


Hinweis Rhodesian Ridgeback Kalender 2020


*Rhodesian Ridgeback Kalender 2020* Eine Initiative für Rhodesian Ridgeback in Not e.V. erhältlich im Rhodesian Ridgeback Shop Anhang 57381 (https://www.rhodesian-ridgeback-forum.org/attachment.php?attachmentid=57381) Anhang 57382...


Dog-Dance erlebt in der Steiermark eine Renaissance


Vergangenes Wochenende fand am Schwarzl Freizeitzentrum im Rahmen der Messe „Mensch & Tier“ das erste „Wedelwerk Dog-Dance Turnier“ statt. Auf dem 12.500 m² großem Gelände fanden sich zahlreiche Besucher ein, die alles zum Thema Haus- und Nutztiere erfahren wollten. Die Dog-Dancer stachen dabei als besonderes Highlight hervor. Bei dieser Hundesportart, werden eine Vielzahl spannender Tricks […] Der Beitrag Dog-Dance erlebt in der Steiermark eine Renaissance erschien zuerst auf Planet Hund.


Tierschutzorganisation schließt Hunde-Schlachthaus in Kambodscha


In Kambodscha werden laut der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN schätzungsweise drei Millionen Hunde pro Jahr für ihr Fleisch geschlachtet. Darunter sind oft auch gestohlene Haustiere. Die Tierschutzorganisation kämpft für das Ende des barbarischen Hunde- und Katzenfleischhandels in Südostasien und plant in den nächsten Monaten Investigationen, Rettungen und Verhandlungen mit den verantwortlichen Regierungen. Eine zweite Chance für […] Der Beitrag Tierschutzorganisation schließt Hunde-Schlachthaus in Kambodscha erschien zuerst auf Planet Hund.


Halloweenfest: Worauf Tierhalter achten sollten


In der Nacht vom 31. Oktober auf 1. November ist Halloween. Noch vor einigen Jahren kannte man dieses Fest in unseren Breiten nur aus amerikanischen Filmen. Geht man heute durch die Straßen oder Supermärkte, vor allem in vielen Regionen in Deutschland, kommt man an Halloween so gut wie nicht mehr vorbei. Zahlreiche schaurig dekorierte Fensterbänke, ausgehöhlte […] Der Beitrag Halloweenfest: Worauf Tierhalter achten sollten erschien zuerst auf Planet Hund.


Hilfe meine Hunde streiten!


ich brauche Hilfe! Wir sind eine 4 Köpfige Familie, und haben uns vor 1 Woche, 2 Chihuahua Rüden gekauft (Aus einem Wurf), diese waren 1 Jahr alt & die Frau musste sie wegen Privaten Gründen abgeben. Anfangs war alles ohne Probleme, sie haben sich wohl gefühlt & alles war super! Nach etwa 3 Tage kam es zum ersten Streit, in dem beide geknurrt haben,ihren Kopf nach unten gesenkt haben & ihre Zähne gezeigt haben! Dies hat sich deutlich von spielenden Knurren distanziert. Sie sind sich auch an Fell gegangen. Mittlerweile häufen sich diese Fälle, Heute war es besonders Schlimm! ...


Veterinär-Hundefutter bei Arthrose?


Hallo liebe Hundefreunde, mein alter Freund Balu (Neufundländer) leidet unter Arthrose. Wir sind deswegen auch schon beim Tierarzt in Behandlung. Also er, nicht ich Mein Tierarzt hat mir als Unterstützung zur Behandlung ein Veterinär-Hundefutter empfohlen. Und weil ich von Natur aus ein misstrauischer Mensch bin, habe ich mal geschaut, was denn daran eigentlich den (stolzen) Preis rechtfertigt? Wie ich feststellen musste, gar nichts! Denn in diesem Futter (und übrigens auch in den anderen Veterinär-Hundefuttern, die ich bisher gefunden habe) sind alle möglichen Zutaten drin, die meines Erachtens in einem Hundefutter nichts verloren haben. Gluten, Getreide, Allergene - damit fängt es schon einmal an. Soweit ich weiß, ist Getreide (gerade für einen kranken Hund) überhaupt nicht förderlich. Außerdem waren in vielen Produkten Geschmacksverstärker wie Zucker oder Saccharose. ...


Für immer in unseren Herzen / Sammy


Fotos von Sammy

Eine Auswahl unserer Partner